Über uns

ueber_uns_gemeinde-foto_01

Gründungsziel und geistliche Grundlage der Freien Missionsgemeinde „das Kraftwerk“ e.V.
Die freie Missionsgemeinde „das Kraftwerk“ wurde von einer kleinen Gruppe engagierter Christen gegründet, die den Auftrag sah, durch die Überwindung tradierter Formen und gezielte Bündelung der Kräfte, eine moderne evangelische Gemeinde zu schaffen, die sowohl attraktiv für sogar völlig kirchenentfremdete Menschen und Familien ist, als auch Strukturen für eine verbindliche Lebensform gemäß den biblischen Grundsätzen bereithält. Dabei werden Brücken geschlagen zwischen verschiedenen christlichen Prägungen. Der „Allianzgedanke“ wird aktiv gelebt, nämlich die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit allen christlichen Gemeinden, deren Kerntheologie der persönliche Glaube an den Retter, Erlöser und Gottessohn Jesus Christus, ist.

„das Kraftwerk“ will dazu beitragen, dass der gesamte „Leib Christi“ (Gemeinschaft aller Nachfolger Jesu) glaubwürdig dargestellt wird.

„das Kraftwerk“ wird gekennzeichnet von der inneren Struktur lebendiger Kleingruppen (Gebets- und Gemeinschaftszellen), einem zeitgemäßen Gottesdienst mit moderner Musik, abwechslungsreichen Gestaltungselementen (u.a Aktionen, Filmabende, Lebenszeugnissen und gemeinsames Gebet), sowie einem aktiven Gemeinschaftsleben.

„das Kraftwerk“ führt christliche Events wie Konzerte, Sommerlager für Kinder und Jugendliche (siehe „SoLa„), Open-Air-Gottesdienste, Sportangebote und vieles mehr regelmäßig oder spontan durch.

„das Kraftwerk“ hat den Auftrag, GOTT, unseren VATER, zu lieben und zu ehren, indem es Menschen zu JESUS führt und sie darin anleitet IHM immer ähnlicher zu werden und zu bleiben.

Darum geht nun zu allen Völkern der Welt und macht sie zu Jüngern und Jüngerinnen! Tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des heiligen Geistes, und lehrt sie, alles zu befolgen, was ich euch aufgetragen hab. Und das sollt ihr wissen: Ich bin immer bei euch, jeden Tag, bis ans Ende der Welt!

Matthäus 28, 19-20

Jesus antwortete: „Liebe den Herrn, deinen Gott, von ganzem Herzen, mit ganzem Willen und mit deinem ganzen Verstand! Dies ist das größte und wichtigste Gebot. Aber gleich wichtig ist ein zweites: Liebe deine Mitmenschen wie dich selbst! In diesen beiden Geboten ist alles zusammengefasst, was das Gesetz und die Propheten fordern.“

Matthäus 22, 37-40