leerer Platz

Der Besucher

Heute haben wir vor dem Gottesdienst eine nette Kurzgeschichte gehört, mit einer Botschaft, die für uns Christen so wichtig ist und an die wir uns jeden Tag erinnern sollen, weil Jesus etwas Großartiges für uns getan hat. Gott gab seinen Sohn für unsere Sünden und viele von uns vergessen das durch unser weltliches Denken schnell. Aber seid nicht betrübt, es ist ja nicht schlimm, weil unser herrlicher Vater uns trotzdem liebt! Hier die Kurzgeschichte von einem unbekannten Autor: Mehr lesen