Dein Gebet

Wir beten zum Herrn, dass die Liebe zu Gott euer Leben bestimmt und dass ihr standhaft im Glauben an Christus bleibt.

2. Thessalonicher 3:5 HFA

 

Du hast durch den Glauben an Gott ein ganz besonderes Privileg: Du darfst zu jeder Zeit zu Gott beten mit Dank und Lobpreis und mit Bitten und Fürbitten. Und sei Dir gewiss, Dein Gebet erreicht Gottes Ohr immer.

Dennoch wissen wir, dass es Nöte und Sorgen gibt, bei denen es einem schwer fällt beständig im Gebet zu bleiben. Manchmal fühlt man sich auch von anderen Menschen alleine gelassen, weil sie Dein Anliegen nicht verstehen können oder wollen.

Wir möchten Dir gerne helfen beständig im Gebet zu Gott zu bleiben. Es ist unser aller Auftrag, Menschen zu helfen, sie auf den richtigen Weg zu bringen oder ihnen den richtigen Weg zu weisen. Dies tun wir mit Zeugnissen über Erfahrungsberichte, persönliche Gespräche und besonders mit unterstützendem Gebetseinsatz einer wunderbaren, betenden Gemeinde.

Teile uns Dein Gebetsanliegen mit.

Sieh Dir andere Erfahrungsberichte an.